the job offer is closed
HILL Management GmbH

Working environment and company culture

HILL MANAGEMENT - BERATUNG VON WIEN BIS IN DIE STEIERMARK

HILL ist Personalberatung, Managementberatung und Organisationsberatung. Mit über 40 Jahren am Markt sind wir ziemlich erfahren. Aber verstaubt? Ganz bestimmt nicht!

Wir setzen auf Qualität und blicken gerne unter die Oberfläche, was mit unseren wirtschaftspsychologischen Methoden hervorragend gelingt. Diese kommen in all unseren HR- und Management-Bereichen vielfältig zum Einsatz.

Was wir aber außerdem noch sind? Ein internationales, erfolgreiches Unternehmen aus Österreich, bestehend aus Wirtschaftspsychologen/innen, akribischen Entwicklern/innen neuer Methoden und leidenschaftlichen Beratern/innen. Aber vor allem sind wir Menschen die es lieben, mit Menschen zu arbeiten.

Sie wollen mehr über uns wissen? Dann besuchen Sie unsere Homepage unter: www.hill-management.at


Abteilungsleiter/in Zoll @ HILL Management GmbH
Abteilungsleiter/in Zoll
Field of work Field of work
Place Place
Oberösterreich
Employment type
full-time
Start date
immediately

Job description

Als renommierter Global Player ist unser Auftraggeber Hersteller innovativer High-Tech-Produkte. Sowohl der Import von Komponenten zur Fertigung als auch der Export der Endprodukte spielen dabei eine zentrale Rolle. Zur Weiterentwicklung und Steuerung des Bereichs der Zollabwicklung wird einer erfahrenen Managementpersönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz folgende Top-Karrierechance geboten:

Ihre Aufgabe:
Neben der Leitung der Abteilung und den damit verbundenen Führungsaufgaben sind Sie mit Ihrem Team federführend für die Import- und Exportadministration, die Tarifierung sowie sämtliche zollrelevanten Themenstellungen verantwortlich.  Über den engen Austausch mit den wesentlichen Unternehmensbereichen und Ihre Steuerungskompetenz stellen Sie sicher, dass die zollrechtlichen Rahmenbedingungen erfüllt werden. Überdies sind Sie mit den Behörden in laufendem Kontakt. 

Ihr Profil:
Wir sprechen mit der Position vor allem Kandidaten/innen mit einer höheren technischen Ausbildung an. Neben Ihrer fachlich einschlägigen Kompetenz im Zollwesen, idealerweise aus der entwickelten produzierenden Industrie oder aus dem Speditionsumfeld, bringen Sie einen guten Mix aus Durchsetzungsstärke und Konsensorientierung mit. Sie schaffen es, die internen Stakeholder von der Notwendigkeit der wesentlichen Vorgaben zu überzeugen und verlieren dabei nicht das Augenmaß für den nötigen Pragmatismus. Sehr gutes Englisch und im Idealfall SAP-Kenntnisse runden Ihr Profil ab.

Ihre Benefits:
Neben attraktiven finanziellen Rahmenbedingungen von rund EUR 80.000,- (abhängig von Erfahrung und Qualifikation) sowie einer breiten Palette an Social Benefits wird Ihnen eine spannende Aufgabe mit Gestaltungsspielraum geboten. Das kollegiale Betriebsklima mit dem nötigen Raum für eigenverantwortliches Handeln sowie das abwechslungsreiche Tätigkeitsprofil im internationalen Kontext machen die Position besonders reizvoll. Werden Sie Teil eines hochprofessionellen, global agierenden Unternehmens.

Offered salary

Über den engen Austausch mit den wesentlichen Unternehmensbereichen und Ihre Steuerungskompetenz stellen Sie sicher, dass die zollrechtlichen Rahmenbedingungen erfüllt werden

 

Contact

Constanze Geyer

Address

Oberösterreich, Österreich